Entdecken sie Valle del Chiese

Wandern in den Bergen, Bergseen, Burgen, Museen und Extremsportarten.
NATURPARK ADAMELLO BRENTA

Das größte Naturschutzgebiet des gesamten Trentinos. Entdecken Sie Val di Fumo (ca. 1 Stunde Autofahrt entfernt), Val di Daone und Val di Sole.

FAHRRADWEG

Radweg Baitoni-Pieve di Bono.
17 km vollständig asphaltierte und für jedermann geeignete Strecke.

CANYONING

Das Valle del Chiese und insbesondere die Stadt Storo ist ein Paradies des Trentino Canyoning. Hier haben Sie Gelegenheit in kristallklarem Wasser zu schwimmen und zwischen den Wasserfällen und Steilfelsen des Palvico abzutauchen.

IDROSEE

Nur etwa 4 km vom Trentino-Ufer des Idrosees und vom Strand von Baitoni. Er ist berühmt für die Winde, die ihn zu einem beliebten Ziel für Kitesurf- und Windsurf-Begeisterte machen.

BOAT

Herrliche Naturlandschaft, vom See aus gesehen. Nutzen Sie den Schiffsverkehr für eine Tour auf dem Idrosee. Der nächstgelegene Hafen befindet sich in Baitoni (ca. 4 km).

GLEITSCHIRMFLIEGEN

Überfliegen Sie den Idrosee, Val di Ledro und das Val di Breguzzo mit zertifizierten Piloten. Ein unvergessliches Erlebnis, das Sie beeindrucken wird.
Für weitere Informationen besuchen Sie die TrentinoAdventures.

BURGEN

Die Burg von Bondone (Castello San Giovanni) ist im Juli und August für das Publikum geöffnet und bietet Shows, Unterhaltung für Kinder und Themenworkshops.

FESTUNGEN UND MUSEEN

Besichtigen Sie die Festungen des Ersten Weltkriegs. Forte di Larino, Forte Corno und Forte Carriola und das „Museo Della Grande Guerra“, das Museum des ersten Weltkriegs. Weitere Informationen auf der Website VisitChiese.it.

Trentino Guest Card

Erlebnisreicher Urlaub

Menü